Gartenhof Echterhoff

Ihre Baumschule in Verl

Seit über 25 Jahren erwartet Pflanzenfreunde bei Gartenhof Echterhoff, der Baumschule in Verl eine familiäre Atmosphäre mit:

  • einer persönlichen ausführlichen Beratung
  • Gehölzen in einer außergewöhnlichen Auswahl nicht nur aus eigener Anpflanzung

Service wird bei uns groß geschrieben. So bieten unsere ausgebildeten Gärtner:

  • fachmännische Pflege von Gärten, Grünflächen und Hecken
  • Pflanzarbeiten und Pflegeschnitte an Gehölzen und
  • im Rahmen unserer Friedhofsarbeit eine individuelle Grabgestaltung und Grabpflege

In unserer eigenen Baumschule produzieren wir auf über 300.000 qm in Freilandquartieren und im Gewächshaus ein umfangreiches Sortiment an Bäumen, Sträuchern, Heckenpflanzen, Stauden, Bodendeckern, Beet- und Balkonpflanzen und vielem mehr. 

Sie sehen, es gibt viel zu entdecken für ein faszinierendes Naturerlebnis in Ihrem Garten. Wir hoffen, Sie bald in unserem Gartenhof begrüßen und für Sie mit unseren Dienstleistungen tätig werden zu dürfen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Pflanzen oder Dienstleistungen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Unsere Friedhofsgärtnerei

Auf die persönliche Betreuung und Beratung legen wir bei der Friedhofsgärtnerei besonders großen Wert. In unserem Beratungsbereich im Gartenhof Echterhoff und vor Ort auf dem Friedhof nehmen wir uns Zeit, um mit Ihnen eine persönliche Gestaltungsform des Grabes zu finden.

Sie erhalten bei uns umfassende Dienstleistungen rund um den Friedhof und Ihre Grabstelle mit den Leistungen in den Bereichen Grabgestaltung und Grabpflege.

Der November ist die Zeit, sich lieber Verstorbener zu besinnen und ihrer zu gedenken. Die Gedenktage Allerheiligen, Allerseelen oder Totensonntag nutzen viele Hinterbliebene die Gräber der Verstorbenen zu schmücken. Möchten Sie die Grabstelle Ihrer Verstorbenen besonderes schmücken, dann sprechen Sie uns gerne an. 

Wir beraten Sie gerne.

Grabschmuck zu den Gedenktagen

Den Herbst mit neuen Pflanzen begrüßen

Die heiße Phase des diesjährigen Rekordsommers ist vorbei und der Herbst kündigt so langsam an. Leuchtende Topf-Chrysanthemen, Purpurglöckchen, Wolfsmilch, Pfennigkraut oder Mauerpfeffer verdrängen jetzt die Sommerblumen, die ihren Blühhöhepunkt überschritten haben.

Im Beet, auf der Terrasse oder dem Balkon ist jetzt Platz für die neuen Herbstpflanzen. Besuchen Sie uns und erleben, wie farbenfroh und leuchtend der Herbst sein kann.